Den Schwerpunkt meiner Therapieformen bildet die klassische Homöopathie.

Diese ist eine sanfte, aber sehr effektive Methode, um mit Hilfe

von homöopathischen Mitteln wieder ein harmonisches Gleichgewicht im Körper herzustellen.

 

Um hier behandeln zu können, ist ein intensives Gespräch erforderlich, um den Patienten, seine

Lebens- und Krankheitsgeschichte kennen zu lernen (1-2 Stunden müssen eingeplant werden).

Wichtige Informationen sind persönliche Vorerkrankungen oder familiäre Krankheitsbelastungen,

vorgenommene Impfungen, Unfälle oder Operationen u.ä.

 

Im Vordergrund steht die individuelle Therapie des Einzelnen und dabei unerlässlich ist der regelmäßige

Kontakt zwischen Therapeut und Patient.

 

Außerdem ist es möglich, sich bei akuten Erkrankungen auch telefonisch beraten zu lassen .

Dieses Angebot gilt jedem.

Besonders ermutigen möchte ich Mütter, die sich bei der homöopathischen Behandlung ihrer Kinder Rat holen wollen.

Allerdings sollte ich hierbei die Kinder vorher bereits persönlich kennen gelernt haben.

 

 

[zurück]